top of page

Spielberichte 3. Spieltag Saison 2023/2024

Nachdem das Wetter unter der Woche sehr wechselhaft und insbesondere der Freitag noch sehr verregnet war, konnte glücklicherweise der dritte Spieltag der Saison 2023/2024 erneut bei bestem Fußballwetter gespielt werden. Wie bereits in der Vorwoche waren auch diesmal all unsere Mannschaften wieder im Einsatz:


F-Jugend: Funino-Turnier in Zülpich

Unsere F-Jugend hat am Wochenende am Funino-Turnier mit den Mannschaften vom TuS Zülpich (Ausrichter), SSV Weilerswist und Rhenania Bessenich teilgenommen. Beim Funino oder auch der "neuen Spielform des DFB" für Jugendmannschaften der unteren Altersgruppen gibt es keine Einzelspiele mehr. Jede teilnehmende Mannschaft tritt dabei mit zwei Teams an und es werden 6 Einzelspiele (für jedes Team) á 7 Minuten, abwechselnd im 4+1 auf Jugendtore und im 3vs.3/4vs.4 auf Minitore, gespielt. Wir Trainer sind ein Befürworter der neuen Spielform, da es so für alle teilnehmenden Kinder wesentlich mehr Ballaktionen im Spiel gibt und auch die Erfolgserlebnisse sich viel schneller einstellen. So auch an diesem Wochenende für unsere Teams.


Beide Teams konnten direkt die ersten Spiele gegen Teams aus Bessenich und Weilerswist für sich entscheiden und so einen tollen Start in das heutige Turnier hinlegen. Auch die weiteren Turnierspiele gegen die Mannschaften aus Zülpich, Weilerswist und Bessenich konnten überwiegend erfolgreich gespielt werden. Eines der Highlights war dabei mit Sicherheit der Sieg gegen eines der beiden Teams vom TuS Zülpich. Hier wurde zwischenzeitlich der Treffer zum 2:0 derart leidenschaftlich gefeiert, dass gar nicht bemerkt wurde, dass das andere Team bereits weiterspielte und den Anschlusstreffer zum 2:1 erzielen konnte. Am Ende konnte das Ergebnis durch eine geschlossene Teamleistung aber über die Zeit gebracht werden. Wie bereits in der Vorwoche erwähnt sind es aber auch heute wieder nicht die Ergebnisse, die uns Trainer beeindrucken, sondern die Art und Weise wie unsere Kinder mittlerweile gemeinsam Fußball spielen und als geschlossenes Team agieren und dabei alle eine Menge Spaß haben - das Trainerteam eingeschlossen.


Am Ende standen für beide Teams beeindruckende Bilanzen von 4 Siege und 2 Niederlagen für Team 1 und 5 Siege und einem Unentschieden für Team 2.


Für die F-Jugend am Samstag im Einsatz: Ben, Benedikt, Bela, Fabian, Felix, Jonah, Jonas, Leonie S., Luis, Maxim, Antonio, Älex


E-Jugend: TuS Zülpich - SG Eifelland, Endergebnis 2:10

Unsere Jungs und Mädchen der E-Jugend gewinnen nach Siegen gegen Euskirchen und Kommern auch ihr drittes Match - 10:2 beim großen Nachbarn in Zülpich


Für die E-Jugend am Samstag im Einsatz: Ben, Ben, Hanna, Philipp, Nic, Neo, Louis, Jona, Lars, Marlon, Mika


D-Jugend: SG Eifelland - JSG 1. FAV BAM/Konvikt, Endergebnis 4:1

Nachdem in der Woche eine Krankheitswelle durch unser Team schwappte 🤧, meldeten sich zum Glück pünktlich zum Spitzenspiel gegen den 1.FAV Bad Münstereifel auf der schönen Sportanlage in Zülpich-Schwerfen einige unserer Jungs wieder fit. Bei plötzlich wieder heißem Wetter starteten wir mit viel zu viel Respekt vor der Spielweise unserer Gäste, die an den ersten beiden Spieltagen jeweils siegreich waren, - folgerichtig führte ein schöner Heber in der 7. Minute zur Führung des FAV.👀 Doch nach kurzem Schütteln konnten wir schon kurz später nach einem toller Vorarbeit über die linke Angriffsseite ausgleichen (13.Minute).🥳 Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Match, in dem beide Teams tollen D-Junioren-Fußball boten. Torchancen und tolle Defensiv-Aktionen auf beiden Seiten. 🤗In der 50. Minute konnten wir mit einem Durchbruch durch die gegnerische Abwehrreihe das 2:1 erzielen. Ein Wirkungstreffer der uns in den folgenden Minuten mit schnellen Gegenstößen zwei weitere Treffer ermöglichte, so dass wir am Ende dieses enge Match unter lautem Jubel für uns entscheiden konnten. 🖤🤍🖤 Ein dickes Lob an alle Jungs, nicht nur der plötzlichen Hitze, dem starken Gegner sondern auch Krankheit und Blessuren getrotzt haben und so dem Team ermöglicht haben dieses enge Spiel für uns zu entscheiden und die Tabellenführung zu übernehmen 💪💪. Jetzt gilt es den Akku für das Pokalspiel am Dienstag wieder aufzuladen🔋. Für die SG Eifelland 2019 e.V. on fire 🔥: Elias, Julian A., Klemens, Nick, Matthias, Jannik, Noah, Julian R., Nils, Ben, Finn und Kapitän Florian



C-Jugend: SPVG. NÖTHEN-P.-H./1. FAV BAM - SG Eifelland, Endergebnis 4:1

Wir sind heute ersatzgeschwächt mit 10 Spielern die Reise nach Pesch angetreten. Tim musste den Ausfall von Alex mit seiner Erfahrung als Torhüter übernehmen und durch einen kurzfristigen Krankheitsausfall konnten wir nur auf einen Ersatzspieler zurückgreifen. PHNW hatte in der ersten Halbzeit klare Vorteile und konnte so 2:0 in Führung gehen. Das Ergebnis hätte klarer ausfallen können, doch Tim hat uns heute mit seinen starken Paraden im Spiel gehalten.


Nach einer kurzen Trinkunterbrechung hat sich das Team jedoch gefangen und zeigte eine gute Leistungssteigerung. Nach der Halbzeit ergab sich für das Team eine geringe Überlegenheit. So konnte unsere Mannschaft den Anschlusstreffer durch Jeff Emmerson, durch einen sehr anschaulichen Spielzug, erzielen. Das Spiel wurde im Anschluss zu einem offenen Schlagabtausch mit riesigen Torchancen auf beiden Seiten. Zum Schluss gelang es PHNW durch gut ausgespielte Konter das Spiel mit einem 4:1 Sieg für sich zu entscheiden. Zuschauer und Trainer waren sich einig, dass das Spiel auch gut mit einem gerechten 2:2 hätte enden können.


Für unsere C-Jugend am Samstag im Einsatz: Tim Kremer (Ersatztorhüter), Luke Jäntgen, Erik Esser, Max Kramp, Jeff Emmerson , Jonah Rechenberg , Tyler Splettstößer, Noah Schönborn, Jan Bauerfeind, Samuel Robens



107 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page