top of page

Fußballcamp 2023

Aktualisiert: 30. Juli 2023

Vom 25.07.2023 bis 27.07.2023 hat das erste Fußballcamp der SG Eifelland 2019 e.V. auf dem Kunstrasenplatz in Zülpich-Schwerfen, ausgerichtet mit der Fußballschule Heinz Flohe des 1. FC Köln, stattgefunden. Das Fußballcamp war trotz des durchwachsenden Wetters ein voller Erfolg. Alle Kinder und Jugendlichen hatten die drei Tage viel Spaß.


Kinder und Jugendliche auf dem Kunstrasenplatz in Zülpich-Schwerfen vor dem Tor, anlässlich des Fußballcamps der SG Eifelland 2019 e.V. zusammen mit der Fußballschule des 1. FC Köln.

Vielen Dank an die Trainer der Fußballschule für die professionelle und kindgerechte Durchführung der Trainings und natürlich auch an alle Kinder, die dabei waren und das Camp erst mit Leben gefüllt haben: Ihr wart alle toll .


Die SG Eifelland 2019 bedankt sich auch bei allen Eltern für die Anmeldung und das in uns gesetzte Vertrauen. Wir sehen Euch gerne alle wieder bei uns auf dem Platz!


Anbei ein kleiner Rückblick

25.07.2024 - Tag 1:

Der Beginn des ersten Tages stand erstmal ganz im Sinne der Organisation. Schließlich mussten für 50 Kinder und Jugendliche die richtige Gruppe gefunden werden, das Trikot der Fußballschule, der Ball und die zugehörige Trinkflasche ausgegeben werden. Man hat schnell gemerkt, dass die Trainer des 1. FC Köln ein eingespieltes Team sind, keine 30 Minuten später standen die Kindern in den passenden Gruppen für die ersten Trainingseinheiten auf dem Platz.

26.07.2024 - Tag 2:

Voller Motivation und Freude absolvierten die Kids heute den Aufgabenparcour zum Fußballabzeichen und zeigten ihr Können in verschiedenen Kleinfeldspielen. Nach einem Tag mit viel Bewegung und großem Torhunger ging es nun erschöpft nach Hause.

26.07.2024 - Tag 3:

Abschluss des diesjährigen Fußball-Camps der SG Eifelland 2019 e.V. auf dem Kunstrasenplatz in Schwerfen: 50 erschöpfte aber glückliche Kids nahmen an den drei Trainingstagen der Fußballschule "Heinz Flohe" des 1. FC Köln teil. Am letzten Tag absolvierten die Kinder erfolgreich das FC Technikabzeichen und freuten sich über entsprechende Urkunden und Autogrammkarten der FC-Stars.




59 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page